#WirVsVirus Hackathon – Wir begleiten die besten Ideen bei der Umsetzung

Mit #WirVsVirus rief die Bundesregierung als Schirmherrin im März zum Hackathon auf, um innerhalb von 48 Stunden digitale Lösungen zu finden, die bei der Bewältigung der Corona-Pandemie helfen können. Die Resonanz war enorm: Die Initiative hat mehr als 28.000 Teilnehmer mobilisiert. 1.500 mutige und innovative Ideen sind entstanden.

Logo WirVsVirus

Der Hackathon selbst war aber erst der Startschuss. Ein ganzheitliches #WirVsVirus Programm wurde im Anschluss aufgebaut, um zu gewährleisten, dass ausgewählte Lösungen schnell getestet und nutzerzentriert umgesetzt werden. Mit dem #WirVsVirus Solution Builder ist am 11. Mai der finale Baustein des #WirVsVirus Umsetzungsprogramms gestartet. Und wir sind als Digitalexperte mit dabei! Ray Sono und Google Deutschland sind die beiden Venture Partner der ersten Umsetzungswelle des #WirVsVirus Solution Builder.

Logo Solution BuilderIn wöchentlichen Sprints werden die #WirVsVirus Projekte jetzt innerhalb von nur 8 Wochen vom Prototyp zum fertigen Produkt entwickelt, um dann möglichst vielen Bürgern und Institutionen zur Verfügung zu stehen. Als Venture Partner stellen wir dafür Rays von der regulären Arbeit frei und unterstützen die #WirVsVirus Teams Seite an Seite über die nächsten zwei Monate bei der Entwicklung ihrer Ideen – der Support reicht von der Programmierung, über UX/ UI Design bis hin zur Geschäftsmodellentwicklung.

Für uns war schnell klar, dass wir uns bei der Bewältigung der Corona-Krise engagieren. Und das am besten dort, wo wir uns auskennen und wo wir auch einen der größten Hebel in der aktuellen Situation sehen: Digitale Potentiale identifizieren, umsetzen und in einen realen Betrieb überführen.

Wir freuen uns daher sehr, beim #WirVsVirus Solution Builder dabei zu sein, als digitaler Enabler die Projekt-Teams bei der Umsetzung der großartigen innovativen Ideen und Lösungsansätze aus dem #WirVsVirus Hackathon zu unterstützen und unsere Digitalexpertise einzubringen.

Die Initiative passt zudem perfekt zu unserem Ray Sono Ansatz "THINK. DO. LOVE." – Partner sein, der digitale Lösungen nicht nur durchdenkt, sondern auch umsetzt und langfristig betreut (THINK. & DO.), gepaart mit unserer tiefen Leidenschaft für Digitalisierung und Ergebnissen, die Relevanz haben (LOVE.).

Alle Informationen zum Start des #WirVsVirus Solution Builder und den Projekten in der Presseerklärung vom 15.05.2020.

Über die Fortschritte, wie aus den Ideen und Prototypen fertige, digitale Produkte & Services werden, halten wir euch hier in den kommenden Wochen auf dem Laufenden.

Ansprechpartner: Lena Klupp
Marketing und Communications:

Lena Klupp

Office: +49 30-311 75 16-31
E-Mail: lena@raysono.com