Senior User Experience Designer (all genders)

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertrag: Festanstellung, Vollzeit/nach Absprache auch Teilzeit möglich
Ort: Berlin, Frankfurt am Main, München

Jetzt bewerben

Digitale Transformationsbegleitung

Seit 1992 gestalten wir die digitale Welt von Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Größen und Branchen. Lokal, national und global. Wir sind dabei weit mehr als nur Berater, Ideen- und Impulsgeber oder reiner Umsetzer. Wir verstehen uns als Wegbereiter und Wegbegleiter in der Digitalisierung. Wir beraten bei zentralen Fragen der digitalen Transformation und bauen Marken in allen Kanälen, für relevante Touchpoints, unterschiedliche Devices und in internationalen Märkten auf. Daraus ergeben sich spannende Projekte in abwechslungsreichen und interdisziplinären Positionen.

An den Standorten München, Berlin, Frankfurt, Köln oder vor Ort bei den Kund*innen wirken wir an den digitalen Herzstücken namhafter Unternehmen mit: Audi, Austrian Airlines, Bayern Tourismus, BMW, BRITA, BSH Hausgeräte, Deutsche Bahn, Linde, MAN, McDonald’s, National Geographic Deutschland, Voith, WMF und Zeppelin.

Senior User Experience Designer (all genders): Die kreativen Innovationstreiber*innen in der Digitalagentur

Als Senior User Experience Designer (all genders) bei Ray Sono bist du Teil von mehr als 30 Experience Design-Expert*innen mit unterschiedlichen Expertisen in UX, Visual, Motion und Content Design. Dabei entwickelst du innovative digitale Produkte und Lösungen mit Fokus auf die Nutzer*innen. Die Teilnahme an Pitches und die Konzeption, sowie Moderation von Workshops runden deinen Arbeitsalltag ab. Für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt. Des Weiteren bist du Sparringspartner*in für deine Intermediate und Junior Teamkolleg*innen.

 

In deiner Rolle als Senior User Experience Designer (all genders) …

… treibst du Innovations-, Produktentwicklungs- und Transformationsprozesse voran und entwickelst Lösungen, die im Einklang mit der Produkt- und Markenstrategie der Kund*innen stehen.

… berätst du Kund*innen mit nutzerorientierten Lösungen, die auf die technischen Gegebenheiten abgestimmt sind, und organisierst Workshops und Design Sprints.

… analysierst du die Kunden- und Nutzeranforderungen mit Service Design-Methoden wie z.B. Journey Mapping, Service Blueprints und Design Sprints.

… erstellst und erarbeitest du Customer Journeys, Product Strategies, Opportunity und Experience Maps und präsentierst deine Konzepte überzeugend vor Führungskräften und im Umfeld großer Brands.

… baust du nutzerfreundliche Scribbles, Wireframes und funktionale Prototypen, die unsere Zielgruppe, CI-Guidelines und Usability berücksichtigen.

… förderst du deine Teammitglieder und sorgst als Mentor*in für deren fachliche Weiterentwicklung.

… unterstützt du uns bei der Akquise neuer Kund*innen und im Geschäftsausbau. Dazu gehören das Erstellen von Präsentationen und Pitches und das Durchführen von Verkaufsgesprächen.

 

Damit du dir unseren Arbeitsalltag besser vorstellen kannst, hier einige unserer typischen Fragestellungen:

  • Wie können wir die verfügbaren Daten und Insights nutzen, um ein klares Bild von den zukünftigen Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer*innen zu erhalten?
  • Ein neues Projekt steht an, für das ein*e User Experience Designer*in gesucht wird, die*der sich schnell in die neue Thematik einarbeitet. Wie gehst du vor?
  • Für ein neues Projekt muss ein Scoping-Workshop gemacht werden. Welche grundlegenden Fragen müssen geklärt sein, um anschließend den genauen Umfang des Projektes einschätzen zu können und eine erste grobe Struktur aufzubauen?
  • Diese Woche bist du für mehrere kleinere Tasks bei unterschiedlichen Kund*innen eingeplant. Wie strukturierst du dich am besten und nach welchen Kriterien priorisierst du?
  • Wie lässt sich ein überzeugendes digitales Konzept entwickeln, das die Bedürfnisse der Nutzer*innen berücksichtigt und gleichzeitig die Ziele des Unternehmens unterstützt? Welche Infos brauchst du, um loslegen zu können?

Das bringst du mit:

Wir sind ein buntes Team mit unterschiedlichen Expertisen – und überzeugt, dass du auch ohne einen bestimmten Studienabschluss oder spezifische Branchenerfahrung ein wertvolles Teammitglied sein kannst.

Ob du promovierte*r Akademiker*in bist und gern im „echten Leben“ wirken möchtest, ob du dich als Agenturtier langfristig niederlassen magst, ob du als Start-up-Gründer*in etwas mehr Branchenabwechslung im Arbeitsalltag brauchst – erzähl uns, warum wir dich unbedingt kennenlernen sollten und welche unserer Fragestellungen dich besonders interessiert!

 

Du passt zu uns, wenn du …

 

... umfangreiche Erfahrung im Bereich User Experience Design mitbringst und Interesse daran hast, unsere Kund*innen bei ihren digitalen Transformationsprozessen zu unterstützen.

… Kenntnisse in UX-Methoden wie User Research, Journey Mapping und Prototyping besitzt und diese erfolgreich in der Praxis angewendet hast, um nutzerzentrierte Lösungen zu entwickeln.

… Erfahrung im Umgang mit Stakeholder*innen hast, erfahren im Kundenkontakt bist und Kundenbeziehungen aufbauen kannst.

… routiniert im Einsatz von Tools wie Figma, Principle/Flinto und Mural bist und Erfahrung im Erstellen von Wireframes und funktionalen Prototypen hast.

… kommunikativ und teamfähig bist und gerne Workshops moderierst und leitest.

… gerne als Mentor*in agierst und Teammitglieder fachlich weiterentwickelst.

… Erfahrung im agilen Arbeitsumfeld hast und mit dem Scrum-Prozess vertraut bist.

… gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift hast.

 

Das erwartet dich:

Projekte mit Sinn: Wir machen mehr als Kommunikation und PowerPoint. Wir entwickeln und begleiten unsere Kund*innen langfristig – in spannenden Branchen und mit neuesten Technologien. Wir arbeiten mit Endnutzer*innen und dem Management. Was wir empfehlen, bauen und entwickeln wir auch. Wir spüren die Auswirkungen unserer Arbeit – und nutzen dieses Wissen, um besser zu werden.

Dein idealer Arbeitsort: remote im Homeoffice, in einem unserer schönen Innenstadt-Hubs in Berlin, Frankfurt am Main oder München – oder eine Mischung aus beidem. Entscheidend ist: Wo kannst du am einfachsten und effizientesten mit deinem Team und deinen Kund*innen zusammenarbeiten? Freie Wahl, ob Mac oder PC, und die von dir benötigte Ausstattung für ein optimales Arbeiten sind für uns selbstverständlich.

Beratung und Reisetätigkeit: Wir steuern in unseren Projekten selbstständig, wo Vor-Ort-Termine sinnvoll sind – und wo nicht. Dadurch reduzieren wir nicht nur unsere Reisezeiten, sondern handeln auch nachhaltig.

Work-Life-Balance: Wir bieten dir einen fairen Überstundenausgleich ab der ersten Minute, flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals, Sonder- oder Bildungsurlaub und mehrere Wochen Workation im europäischen Ausland pro Jahr an.

Familienfreundlich: Wir haben zahlreiche Eltern im Team – in Voll- und Teilzeit. Am Standort München haben wir ein reserviertes Betreuungskontingent in einer Partner-Kita. Auch Jobsharing in Führungspositionen ist bei uns möglich.

Mobilität: Du hast die Option einer BahnCard 50 und eines Job-Rads. Termin mit Kund*innen weit abseits von Bus und Bahn? Dann schnappst du dir einen unserer Hybrid-Dienstwagen aus dem Fahrzeug-Pool.

Austausch – im Team und darüber hinaus: Wir halten Kontakt und halten zusammen. Auch online. Du gehst in guter Begleitung in verschiedene Projekte, und wir finden gemeinsam heraus, wo und wie du am besten wirken kannst. Diverse Formate im Team und bei Ray Sono geben Halt und schaffen Raum für Austausch.

Weiterbildung und Karrierewege: Du nimmst an unseren zahlreichen internen Formaten der „Ray Academy“ teil und verabschiedest mit deiner Führungskraft einen persönlichen Entwicklungsplan – inklusive auf dich zugeschnittener externer Coaching- oder Trainingsmaßnahmen. Egal, ob dein langfristiges Ziel eher Personalverantwortung, fachliche Führung oder ein ganz anderes ist: Wir unterstützen dich auf deinem Weg.

Werde Teil unserer Kultur: Ob Torschützenkönig*in bei den „RasenMayors“, die schönste Choreografie bei den „RollingRays“ oder als neues Gesangstalent bei „RayC/DC“, unserer eigenen Band – du findest sicherlich Gleichgesinnte. Bringe dich zusätzlich gerne bei einem unserer Pro-bono-Projekte („Ray Helps“) ein und hilf z.B. der Tabaluga Kinderstiftung.

Mehr dazu hier

Wie geht es weiter?

  1. Du kannst dich mit deinem Lebenslauf und einem Portfolio bewerben, das ein spannendes und aktuelles Projekt beinhaltet. Bitte stelle sicher, dass dein Portfolio repräsentativ für deine Fähigkeiten im Bereich UX Design ist und uns einen Einblick in deine Arbeitsweise gibt.
  2. Unser People Team meldet sich für ein erstes Kennenlernen mit deinem zukünftigen Team.
  3. Bei gegenseitigem Gefallen gibt es ein zweites Kennenlernen mit einer Person aus unserem Vorstand.
  4. Wir erstellen ein Arbeitsangebot in Vertragsform für dich.

Klingt gut? Dann lass uns gerne ins Gespräch kommen!

Jetzt bewerben

Willst du noch mehr über Ray Sono erfahren? Get in touch!

Willst du noch mehr über Ray Sono erfahren? Get in touch!

Nicole Helbig-Roszak
Human Relations
München