Research Consultant (m/w/x)

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertrag: Festanstellung, Voll- oder Teilzeit
Ort: Berlin, Frankfurt am Main, München

Jetzt bewerben

Digitale Transformationsbegleitung seit 1992

Ray Sono begleitet Unternehmen bei ihren digitalen Veränderungsprozessen. Unser Branchenprofil ist breit: von Audi und Adobe über die Deutsche Bahn bis hin zu Hartmann und Zeppelin. Als Tochterunternehmen des weltweit tätigen Technologiekonzerns Voith betreiben wir seit 2020 das VOITH INNOVATION LAB, in dem wir die Potenziale der Industrie 4.0 über alle Geschäftsbereiche hinwegheben.

Strategische Produktentwicklung in der Digitalagentur

Als Research Consultant (m/w/x) im Strategic Design Team und unseren interdisziplinär besetzten Produktteams hast du die Möglichkeit, tief in das Geschäft unserer Kund*innen hineinzuwirken. Du generierst mit deiner Arbeit Erkenntnisse, um existierende Digitalprodukte zu optimieren, völlig neue Produktansätze zu entwickeln oder um die Transformationsanstrengungen unserer Kund*innen zu unterstützen. Durch eine hohe Umsetzungskompetenz bei Ray Sono und unseren Partner*innen erleben wir häufig auch die Ergebnisse der eigenen Beratungstätigkeit. Unsere Projekte sind meist langfristig angelegt (6+ Monate) und „interessant komplex“, d.h. oft in hochtechnologischen B2B-Kontexten angesiedelt. Du bist dabei in Kontakt mit vielen Menschen verschiedener Hierarchieebenen, Bedürfnislagen und Anforderungen.

In deiner Rolle als Research Consultant (m/w/x) …

… hast du Freude daran, in die vielen Welten unserer Kund*innen einzutauchen – von Stahlwerken über Arztpraxen bis hin zu Papierfabriken ist vieles möglich.

… wendest du sicher einschlägige qualitative empirische Methoden an (Interviews, Co-Creation-Workshops, Contextual Inquiry, Shadowing, Surveys …) – und hast ein solides Verständnis von quantitativen empirischen Methoden.

… konsolidierst du Erkenntnisse aus Desk Research und Empirie, um schlüssige Handlungsempfehlungen aussprechen zu können.

… organisierst du Daten und Erkenntnisse in Form von Nutzer*innen-Modellen, Anforderungen oder Frameworks in einem dynamischen Research-System, das ständig wächst und sich verändert (Research Ops).

… arbeitest du in interdisziplinären Teams (oft in agilen Setups) und teilst deine gewonnenen Erkenntnisse in einem Format, mit dem verschiedene Gewerke wie Strategie, UX oder UI gut weiterarbeiten können.

… agierst du selbstbewusst in verschiedenen Nutzer*innen-Kontexten – von der Produktion im Stahlwerk bis zum Board Room des Managements.

… erkennst du Herausforderungen bei der Nutzer*innen-Rekrutierung schnell und denkst in Lösungen (z.B. externe Rekrutierungspartnerschaften).

… hast du Lust, neue Methoden zu finden und auszuprobieren.

Damit du dir unseren Arbeitsalltag besser vorstellen kannst, hier einige unserer typischen Fragestellungen:

  • Wie können wir eine bereits seit Jahren am Markt etablierte Software für Tragwerksplaner*innen und Statiker*innen im laufenden Betrieb optimieren und dabei ganzheitlich vorgehen, d.h. die Software selbst, das Geschäftsmodell und den Vertrieb in Augenschein nehmen?
  • Wir bekommen häufig in Anekdoten zurückgemeldet, dass unsere IT-Self-Services für unsere Mitarbeiter*innen nicht benutzerfreundlich seien oder nicht funktionieren. Wie groß ist das Problem und woran liegt es? Wo können wir optimieren?
  • Wie muss eine KI-basierte Software Application beschaffen sein, um Ausfallzeiten durch Verschleiß einzelner Komponenten in einem Stahlwerk zu verhindern oder zumindest effizient managen zu können? 
  • Wie können digitale Services aussehen, die Mitarbeiter*innen in einem Unternehmen dabei unterstützen, ihre mentalen und gesundheitlichen Beschwerden frühzeitig und gezielt zu erkennen und zu behandeln?
  • Wie können wir unsere sehr wertvolle, sensible B2B-Kund*innenzielgruppe in den Produktentwicklungsprozess einbeziehen, ohne die wichtige Kund*innenbeziehung zu belasten?

Das bringst du mit

Wir sind ein buntes Team mit unterschiedlichen Expertisen – und überzeugt, dass du auch ohne einen bestimmten Studienabschluss oder spezifische Branchenerfahrung ein wertvolles Teammitglied sein kannst.

Ob du wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in bist und gern im „echten Leben“ wirken möchtest; ob du dich als Agenturtier aus UX, Strategie oder Service Design langfristig niederlassen magst; ob du als Startup-Mitarbeiter*in etwas mehr Branchenabwechslung im Arbeitsalltag brauchst – erzähl uns, warum wir dich unbedingt kennenlernen sollten, und welche unserer Fragestellungen dich besonders interessiert!

Das ist uns wichtig

  • Du hast Interesse daran, unsere Kund*innen auf ihrem Weg der digitalen Transformation zu begleiten und dich in ihre Herausforderungen einzuarbeiten.
  • Du kannst auf ein Set an Methoden zurückgreifen, aber hast keine Angst vor dem weißen Blatt Papier. Deine Erfahrung teilst du gern und aktiv mit dem Team.
  • Du arbeitest dich mit Begeisterung in technische Fragestellungen ein.
  • Du versetzt dich gerne in andere Menschen, Situationen und Herausforderungen – auch jenseits der Teppichetage.
  • Du bist in deinem Denken flexibel und hinterfragst auch mal das gängige Muster: Wenn sich alle sofort einig sind, bist du skeptisch – auch wenn sich der Stereotyp aufdrängt.
  • Es geht dir ganz natürlich von der Hand, die inhaltlichen Fäden beisammenzuhalten und dem Team Halt und Struktur zu geben.
  • Es macht dir Spaß, dich in Wort und Schrift präzise auszudrücken. Verhandlungssicheres Englisch ist ein Plus.

Das erwartet dich

Projekte mit Sinn

Wir machen mehr als Kommunikation und PowerPoint. Wir entwickeln und begleiten unsere Kund*innen langfristig – in spannenden Branchen und neuesten Technologien. Wir arbeiten mit Endnutzer*innen und dem Management. Was wir empfehlen, bauen und entwickeln wir auch. Wir spüren die Auswirkungen unserer Arbeit – und nutzen dieses Wissen, um besser zu werden.

Dein idealer Arbeitsort

Remote im Homeoffice, in einem unserer schönen Innenstadt-Hubs in Berlin, Frankfurt am Main oder München – oder eine Mischung aus beidem. Entscheidend: Wo kannst du am einfachsten und effizientesten mit deinem Team und deinen Kund*innen zusammenarbeiten. Freie Wahl ob Mac oder PC und die von dir benötigte Ausstattung für ein optimales Arbeiten sind für uns selbstverständlich.

Beratung und Reisetätigkeit

Wir steuern in unseren Projekten selbstständig, wo Vor-Ort-Termine sinnvoll sind – und wo nicht. Dadurch reduzieren wir nicht nur unsere Reisezeiten, sondern handeln auch nachhaltig.

Work-Life-Balance

Wir bieten dir einen fairen Überstundenausgleich ab der ersten Minute, flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals, Sonder- oder Bildungsurlaub an.

Familienfreundlich

Wir haben zahlreiche Eltern im Team – in Voll- & Teilzeit. Am Standort München haben wir ein reserviertes Betreuungskontingent in einer Partner-Kita. Auch Jobsharing in Führungspositionen ist bei uns möglich.

Mobilität

Du hast die Option einer Bahncard 50 und eines Job-Rad. Termin mit Kund*innen weit abseits von Bus und Bahn? Dann schnappst du dir einen unserer Hybrid-Dienstwagen aus dem Fahrzeug-Pool.

Austausch – im Team und darüber hinaus

Wir halten Kontakt und halten zusammen. Auch online. Du gehst in guter Begleitung in verschiedene Projekte und wir finden gemeinsam raus, wo und wie du am besten wirken kannst. Diverse Formate im Team und der Ray Sono geben Halt und schaffen Raum für Austausch.

Weiterbildung & Karrierewege

Du nimmst an unseren zahlreichen internen Formaten der „Ray Academy“ teil und verabschiedest mit deiner Führungskraft einen persönlichen Entwicklungsplan – inklusive auf dich zugeschnittener externer Coaching- oder Trainingsmaßnahmen. Egal, ob dein langfristiges Ziel eher Personalverantwortung, fachliche Führung oder ein ganz anderes ist: Wir unterstützen dich auf deinem Weg.

Werde Teil unserer Kultur

Ob Torschützenkönig*in bei den „RasenMayors“, die schönste Choreographie bei den „RollingRays“ oder als neues Gesangstalent bei „RayC/DC“, unserer eigenen Band, du findest sicherlich Gleichgesinnte. Bringe dich zusätzlich gerne bei einem unserer Pro-bono-Projekte („Ray Helps“) mit ein und hilf z.B. der Tabaluga Kinderstiftung.

Mehr dazu hier

Wie geht es weiter?

  1. Du bewirbst dich mit deinem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben, im dem du uns erzählst, was dich an uns reizt. Nimm dir z.B. eine unserer Fragestellungen als Anregung.
  2. Unser People Team meldet sich für ein erstes Kennenlernen mit deinem zukünftigen Team.
  3. Bei gegenseitigem Gefallen gibt es ein zweites Kennlernen mit einer Person aus unserem Vorstand.
  4. Ein Arbeitsangebot in Vertragsform von uns für dich.

Klingt gut? Dann lass uns gerne ins Gespräch kommen!

Jetzt bewerben

Willst du noch mehr über Ray Sono erfahren? Get in touch!

Willst du noch mehr über Ray Sono erfahren? Get in touch!

Nicole Helbig-Roszak
Human Relations
München