Ray Sono holt mit LiveCycle Mitgründer Bastian Scherbeck einen Experten für Digital und Urban Mobility

Digital- und Social-Experte Bastian ScherbeckMünchen, 27. August 2019. Digital- und Social-Experte Bastian Scherbeck verstärkt ab sofort als Principal Consultant das Team von Ray Sono.  Mit seiner mehr als zehnjährigen Erfahrung im B2B- und B2C-Bereich und als Entrepreneur mit Fokus auf Mobilität wird er sein Know-how künftig in die Produkt- und Serviceentwicklung im Bereich Intrapreneurship/Corporate Incubator für die Kunden von Ray Sono einfließen lassen. Als Berater, der die Umsetzung nicht aus dem Auge verliert, wird der 40-Jährige die Kunden von Ray Sono dabei unterstützen, den Herausforderungen des digitalen Wandels gerecht zu werden: von Strategie und Geschäftsmodell über Go-to-Market bis hin zum Management digitaler Ökosysteme. Damit ergänzt er perfekt das Profil von Ray Sono als Wegbereiter und Wegbegleiter in der Digitalisierung.

Nach jahrelanger Tätigkeit auf Agenturseite wagte Scherbeck 2016 den Schritt zur eigenen Unternehmensgründung mit dem Start-up LiveCycle. LiveCycle ist der deutschlandweit führende Service-Dienstleister für nachhaltige urbane Mobilität mit Fokus auf B2B-Kunden. Mit seinem Bike-, E-Bike-, E-Cargo-Bike- und E-(Kick)-Scooter-Konzept expandierte das als „Zwei-Mann-Unternehmen“ gestartete Start-up innerhalb von zwei Jahren in sieben deutsche Großstädte und kooperierte mit Unternehmen wie Daimler oder GM. Scherbeck war als Chief Digital Officer für die Entwicklung der digitalen Services und Produkte und den E-Commerce-Bereich zuständig. Davor war er unter anderem Director Social bei der Kolle Rebbe GmbH und Gründer und Managing Director bei We are Social Deutschland. Erfahrungen im Bereich Social Media sammelte er unter anderem bei der iCrossing GmbH, der vi knallgrau GmbH und der Agentur achtung!.

Mit dem Wechsel zu Ray Sono kehrt Scherbeck nun erneut ins Agenturleben zurück. Für ihn der beste Schritt, um die Vorzüge beider Welten zu verbinden: „Die Agentur ist die Unternehmensform, in der alle aus meiner Sicht relevanten Vorteile zusammenfließen“, so Scherbeck. „Sie bietet ein Arbeitsumfeld, das es mir ermöglicht, so flexibel und dynamisch wie in einem gut aufgestellten Start-up zu arbeiten, dabei gemeinsam mit den Kunden große und strategisch relevante Themen zu bearbeiten ohne – und das sehe ich für den Erfolg als notwendig an – in der Politik eines Großkonzerns gefangen zu sein.“

Bei Ray Sono hat er sich zum Ziel gesetzt, mit der kombinierten Expertise aufgrund seines Agenturhintergrunds und seines Wissens über Unternehmens- und Start-up-Strukturen bestehende Kunden zu unterstützen sowie Neukunden vom Wachstumspotenzial durch den Digital-Support von Ray Sono zu überzeugen: „Wachstum setzt in der Regel digitale Veränderungsprozesse voraus – immer wieder münden diese in neuen digitalen Services und Produkten, deren effiziente Umsetzung im Kontext großer Unternehmen mit der Konsequenz eines Start-up Mindsets oft erst ermöglicht wird. Die Gefahr, dass diese strategisch relevanten Themen ansonsten im Tagesgeschäft versanden, ist sehr groß. Meine Erfahrungen der letzten 13 Jahre schaffen genau an dieser Stelle einen deutlichen Mehrwert.“

Für Ray Sono ist die Rückkehr von Bastian Scherbeck in die Welt der digitalen Dienstleister eine echte Bereicherung. „Bastian verkörpert zu 100 Prozent die Ray Sono ‚Think. Do. Love.‘-Mentalität – mit seiner fundierten, auf vielen Jahren operativer Erfahrung aufsetzenden Beratungskompetenz und dem pragmatischen Zug zur später funktionierenden Service- und Produktentwicklung, in Kombination mit der Start-up-Mentalität und der Begeisterung und Leidenschaft, die am Ende des Tages den Erfolg eines digitalen Produktes so maßgeblich beeinflussen“, sagt Ray Sono Vorstand Thomas Helbing.

Ansprechpartner: Lena Klupp
Marketing und Communications:

Lena Klupp

Office: +49 89-746 46-473
E-Mail: lena@raysono.com

Über Ray Sono

Ray Sono, gegründet 1992, betreut führende Marken wie Austrian Airlines, BMW, BRITA, DATEV, Deutsche Bahn, Linde, MAN, McDonald‘s, Miles & More und Unify in ihren digitalen Kanälen – von der Website und Microsite über Apps bis hin zu Social Media. Ray Sono analysiert, konzipiert, gestaltet und realisiert digitale Anwendungen mit Leidenschaft fürs Detail und einer durchgängigen, kanalübergreifenden Customer Journey. Über die Online-Redaktion stellt Ray Sono nach Abschluss der Projekte eine nachhaltige Betreuung der Kanäle auf höchstem Niveau sicher. Weitere Informationen: www.raysono.com