Linde: Digitales Erscheinungsbild in einer globalen Linie

Unser Ziel

Die Linde Group mit 65.000 Mitarbeitern zeigt sich als führender Anbieter von Industrie-, Prozess- und Spezialgasen sowie Prozess-Anlagen mit seinen digitalen Auftritten in über 100 Ländern in einem markengerechten Erscheinungsbild, das den Geschäftsansprüchen auf den Märkten gerecht wird und flexibel mit dem Unternehmen wächst.

Unsere Herausforderung

Planung, Erstellung, laufende Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung und Pflege der Intra- und Internetlandschaft fordern hohe organisatorische, konzeptionelle und interkulturelle Kompetenz.

Unsere Leistung

  • Immer auf dem neuesten Stand: Als kompetenter Ansprechpartner treibt Ray Sono die Entwicklung der Informationsarchitektur, der funktionalen Erweiterungen und des Content Management Systems auf höchstem Niveau voran und berät zu aktuellen Themen im Bereich Social Media, mobile Anwendungen und Web Analysis.
  • Learning by doing: Wir bilden weltweit ausgewählte WCMS-Redakteure und Webmaster in eigens konzipierten Trainings vor Ort oder per Onlineschulung aus. Zusätzlich stehen eine eigene, stets wachsende Supportplattform sowie ein moderiertes Forum zur Verfügung.
  • Laufend aktuell: Für reibungslose Aktualisierungen wurde bei Ray Sono ein Redaktionsteam aufgebaut, das Linde täglich und exklusiv bei der Content-Pflege der Linde Group Site, des Global Intranets wie auch bei weiteren Länder-Webseiten unterstützt.
  • Soziale Verlängerung: Unsere Social Media-Experten beraten und betreuen Linde mit Leidenschaft in Social Networks, um die Web-Präsenz mit neuen, businessrelevanten Touchpoints sinnvoll zu verzahnen. Die gemeinsam in Workshops erarbeiteten Social Media Guidelines dienen Linde Mitarbeitern als Grundlage, zielführend auf Facebook, Twitter, YouTube, Google+, Foursquare und Co. zu kommunizieren.